Was wir machen

BOXSCHOOL e.V. widmet sich der Förderung der Jugendhilfe sowie des Sports und versteht sich als Unterstützung für Hamburger Schulen im Umgang mit deliquenten, dissozial- und gewaltauffälligen Kindern und Jugendlichen, sowie Kindern und Jugendlichen, die im Abseits stehen oder Opfer von Gewalt geworden sind.

Schulische Maßnahmen

BOXSCHOOL e.V. bietet ein Training, welches über das Medium Boxen darauf abzielt, Kinder und Jugendliche in wesentlichen Entwicklungsbereichen zu unterstützen. Mehr erfahren Sie hier.

Ganztägige Bildung und Betreuung

Im Rahmen des Auf- und Ausbau der Inklusion in Hamburg ist BOXSCHOOL e.V. seit dem Schuljahr 2013/24 als Kooperationspartner für die ganztägige Bildung und Betreuung...

Mehr erfahren Sie hier.

 

Fortbildungen

Konfliktsituationen gehören zum schulischen Alltag. Damit diese nicht eskalieren, gilt es die Situationen zu erkennen und konstruktiv zu bewältigen. Mehr erfahren Sie hier.